RSSAlle Inhalte zu: "Unterhaltungsbuecher"

KOWALSKI – Ein Masuren-Krimi

Mit dem ersten Kriminalroman „KOWALSKI – Ein Masuren-Krimi“ widmet sich der Autor einem neuen Genre. Vor dem Hintergrund realer Schauplätze ermitteln Kommissar Jan Kowalski und sein Kollege Heniek in einem Mord, bei dessen Aufklärung sich kriminelle Verflechtungen ins Masuren der Nazizeit ergeben.

Moffenkind

Agatha Christies “Mord im Orient-Express” erlebt nach mehr als 80 Jahren also eine Renaissance – nur dieses Mal auf dem Wasser, an einzigartigen Schauplätzen und mit einem noch komplexeren Fall, der weit in die Vergangenheit zurückreicht.

Lattenschuss – Kicker auf der Couch

Bücher über Fußball gibt es viele. Aber einen solch drastischen, radikalen und gleichsam zarten Roman über Amateurfußballer und ihre Leidenschaft, der die wahren Gründe von Erfolg und Niederlage unverblümt offenbart, hat es noch nicht gegeben.

Thymios – Das Herz des Kriegers

Lisa Schneider zählt zu den jüngsten Romanautorinnen. Beeindruckend ist ihr Werk „Thymios – Das Herz des Kriegers“, das dieser Tage im Riverfield-Verlag erschienen ist.

Die schrecklich schöne neue Welt des Professor Furtwanger

Eine gesellschaftliche Zukunftsvision im Stil von George Orwells „1984“ oder Aldous Huxleys „Brave New World“, aber mit zeitgemäßer Handlung und von phantastischer Tiefe: Das ist Adrian Suters neuer Roman „Die schrecklich schöne neue Welt des Professor Furtwanger“.

Die Rache der Duftnäherin

Fesselnder, spannender, emotionaler historischer Roman. Mit einer starken Frauenfigur und einem tollen Setting rund um die Hansestädte Bremen, Hamburg und Lübeck.

Blühender Lavendel

Die Journalistin Barbara Hagmann legt mit „Blühender Lavendel“ ein spannendes und subtiles Krimidebüt vor. Es zeigt wie Erinnerungen unser Leben fatal lenken können.