Hinter Fenstern

Mit Hinter Fenstern legt die Autorin Anja Ollmert bereits ihren zweiten Kurzgeschichtenband vor, der einmal mehr durch unterschiedlichste Genres schlingert, um seine Leser zu unterhalten.

569582Auszug aus dem Klappentext: 34 Geschichten erlauben heimliche Blicke auf kriminelle, skurrile, unterhaltsame und spannende Lebensentwürfe und Ereignisse. Am Ende wird klar: Das Leben ist nichts für Feiglinge!
Eine Titelauswahl: Voodoo auf Rezept * Eingefangen im Augenblick* Gefährliche Natur * Jeden Tag ein anderer sein * Den Teufel im Leib * Du bist nicht allein * Schöne alte Welt * Steuerschulden * Die Frau, die Facebook kaputt gemacht hat * Leberwurst im Goldarm * Plattfuß * Totenruhe * Last Lullaby of Birdland * Dienstfrei
Das Buch ist zum Preis von 12,- Euro als Taschenbuch unter der ISBN: 978-1494998981 erhältlich, das E-Book erscheint in Kürze.

Anja Ollmert versteht es, mit ihrem Crossover-Band zahlreiche Charaktere zum Leben zu erwecken und ihnen Atem einzuhauchen. Doch wie viel Fiktion verbindet sich hier mit der Realität?
Exemplarisch ist die Geschichte Die Frau, die Facebook kaputt gemacht hat. Ist ein Leben ohne die allgegenwärtigen Social-Media-Plattformen noch möglich? Woran hängen Menschen heute ihr Herz, während das echte Leben an ihnen vorbeizieht? Parallelen zur eigenen Welt lassen sich in Ollmerts Texten spielend finden und gute Unterhaltung ist vorprogrammiert.

Dieser Artikel wurde einsortiert unter:: HighlightsUnterhaltungsbuecher

Schlagwörter: :

Der Autor::